Tonstudio Dreamland

Frank Metzner
  • Stacks Image 246
  • Stacks Image 249
  • Stacks Image 252
  • Stacks Image 258
  • Stacks Image 261

STUDIO


Das Kernstück unseres Studios das sich im Raum Aschaffenburg befindet, ist ein Apple Mac Pro 8x2,4 Ghz Computer mit 5,0 Terabyte Festplattenkapazität und 2 LCD Monitoren. Die USB und Firewire Schnittstellen speisen moderne Peripheriegeräte, wie z.B. Blue Ray Brenner, MACKIE Firewire Mix Console, Unitor 8 MIDI Interface, usw.

Um optimale Soundqualität zu gewährleisten, stehen je nach Klangvorstellungen
unterschiedliche Studiomikrofone zur Verfügung.
( Brauner Valvet Röhrenmikrofon, Neuman KM 184 Stereo Set, AKG: 4x C 414, 2x C 4000,
2x C 1000, 2x C 419, D 112, Shure beta 91 u.a.)

Ferner kommen ein Mackie Mischpult mit Firewire Anbindung, sowie auf Softwarebasis professionelle Sequenzing und Mastering Programme bzw. Plug In´s für die Klangbearbeitung zum Einsatz.
Eine UAD2 PCI Karte mit High End PlugIns ist installiert.

Für den guten Ton sorgen diverse Synthesizer und Sampler (ua. Yamaha Motif 7ES, RD 600, Akai S 3000XL, Fantom XR, JV 2080, CP 70B, EXS 24, Native Instruments B4, FXPansion BFD Drums,
Vienna Instruments Spezial und Extended Edition, NI Akoustik Piano, NI FM8, NI Kontakt 3, Steinberg Groove Agent und Virtual Guitarrist, Spectrasonics Omnisphere, Stylus-RMX, Atmosphere uva.)

Die schallisolierte Aufnahmekabine der Firma Soundblocker ist 2,00m x 2,90 m gross und ist mit einer Stagebox für 10 Inputs und 4 Kopfhörer ausgestattet.
Ein weiterer schallisolierter Aufnahmeraum steht zur Verfügung

facebook-icon